Plattdeutscher Chor: Imbeeker Heckenrosen
Plattdeutscher Chor: Imbeeker Heckenrosen
Plattdüütsch Chor - Heckenrosen aus Buxtehude
Plattdüütsch Chor - Heckenrosen aus Buxtehude

Allens op Platt: Walter Marquardt un sien "Heckenrosen"

Wer das Plattdeutsche mag und sich gern einmal auf überraschende Texte zu bekannten Melodien  einlässt - der ist genau richtig bei den Imbeeker Heckenrosen.

Von besinnlich bis heiter und von frech bis frivol präsentieren wir eine sehr breite Palette ausschließlich plattdeutsch gesungener Lieder. Die Texte sind sämtlich eigene Produktionen und stammen fast ausnahmslos aus der Feder von "Chor-Baas" Walter Marquardt.

Die Heckenrosen singen zwei- und auch dreistimmig (A-Capella-Lieder auch mit Bass-Stimme)  und werden auf dem Keyboard  begleitet. Wir sind inzwischen Fans guter MIDI-Files geworden. Das sind Cover-Versionen von bekannten Songs.

In Jevenstedt 2014

Auf Hof Reese in Jevenstedt bei Rendsburg anlässlich einer Chor-Weiterbildung

In Elstorf 2016

In Buxtehude, Februar 2018 (es fehlen zwei Sängerinnen)

Chorverband Hamburg e.V.

www.chorverband-hamburg.de

Wir sind Mitglied im Chorverband Hamburg

 

Im November 2006 gründeten sich die "Imbeeker Heckenrosen". Nach zehnjährigem Bestehen haben wir 2016 den Chor umbenannt in "Heckenrosen". -

 

DATENSCHUTZ

Die Homepage der "Heckenrosen" entspricht den neuesten Datenschutzrichtlinien vom 25. Mai 2018.

Letzte Aktualisierung der "Heckenrosen-Homepage":

08. April 2019, 18 Uhr.

 

www.heckenrosen-platt.de

 

 

Das Jahresmotto 2019:

"Wi mookt Stimmung!"

Das Motto soll ausdrücken, dass wir für "gute Stimmung" bei unseren Auftritten stehen. Das bedeutet nicht, dass "Stimmung" im karnevalistischen Sinn immer "hau drauf!" heißen soll. Nein, wir stehen auch für Besinnliches, Nachdenkliches - aber im Wesentlichen doch für fröhliche Stimmung.

Das gilt in besonderer Weise auch immer für unsere wöchentlichen Übungsabende.

 

 

In einer sehr gelungenen vierstündigen Chorfortbildung am Sonntagnachmittag (24. März 2019) haben wir uns fit gemacht für die beiden Auftritte im April 2019.

 

7. April, 15.00 Uhr, Restaurant Zum Jägerhof, Hamburg-Hausbruch, Ehestorfer Heuweg.

Im Beisein der Präsidentin des Chorverbandes Hamburg (Angelika Eilers) haben wir bestimmt einen sehr guten Eindruck hinterlassen, denn das Publikum war begeistert.

 

12. April, 15.00 - 18.00 Uhr

Stade, Veranstaltungszentrum Stadeum.

Wir haben viele neue Fans im Kreis Stade gewonnen!!!

Im Rahmen der Großveranstaltung des Kreisverbandes der Stader Landfrauen mit 700 Gästen haben wir mit acht Musikbeiträgen das musikalische Unterhaltungsprogramm gestaltet.

Prominenter Gastredner an diesem Tag war übrigens Haznain Kazim ("Grüße von Karl-Heinz").

 


 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© De Heckenrosen